Teamfotos 2018/19 sind fertig

Die Eisbrecher können sich sehen lassen. Einmal mehr zeigen sie dies auf den neuen Teamfotos 2018/19. Angefangen bei der U8 bis hin zum EAHL-Ligateam. Und von der Erwachsenen-Hobby-Truppe erhalten wir auch sicherlich noch ein gutes Foto.


VERSCHIEBUNG U8-Training Do., 13.12 --> Di., 11.12

Die Happyland-Betriebsleitung hat uns darüber informiert, dass aufgrund einer Firmenveranstaltung die U8-Trainingseiszeit am Do. 13.12.2018 (17-18 Uhr) nicht stattfinden kann. Als Ersatztermin für dieses Training wurde nun der Di., 11.12.2018 von 17-18 Uhr festgelegt.

Das U10 Training findet am Do., 13.12.2018 ganz normal statt (18.15-19.05 Uhr).


Toller Start in die NÖ Landesmeisterschaft

Die Eisbrecher sind nun in voller Fahrt. Unser U10 und U12-Team sowie unsere U14-Leihspieler in Krems haben bereits ihre ersten Meisterschaftsmatches erfolgreich absolviert.

Die U10 nahm bei ihrem ersten Antreten am Kleinfeld (3-3) in Mödling und St. Pölten jeweils 2 Siege und 1 Niederlage mit nach Hause. Unsere U12 nahm sich daran ein Beispiel und konterte ebenfalls mit 2 Siegen und 1 Niederlage. Auch wenn wir uns über die Ergebnisse freuen, viel wichtiger ist, dass die Kinder ihren Platz im Team und ihre Rolle am Eis finden. Und Niederlagen sind oft bitter, aber sehr lehrreich - das musste unsere junge U12 Mannschaft nach dem 1:14 gegen Krems zur Kenntnis nehmen. Postwendend kam beim ersten Heimspiel in der Happyland-Arena die Wende und das Team konterte mit einem knappen, aber verdientem 4-3 Siege gegen Okanagan/St. Pölten.

 

Auch unsere U14 Leihspieler konnten zeigen, dass sie sich nicht hinter ihren Kremser Kollegen verstecken müssen. Bei ihrem ersten Antreten konnten sie gleich die ersten zwei Tore beim knappen 6-5 Sieg der Kremser gegen Mödling beisteuern - wir gratulieren unserer Legionären.

 


ABGESAGT: Landesliga U12 + U10: 16.11 und 17.11

Aufgrund der warmen Witterung sind die Freieislaufplätez noch nicht spielbereit. Daher müssen folgende Matches abgesagt werden:

  • U12: Fr., 16.11., 18:25 Stockerau
  • U10: Sa., 17.11.    8:40 Tulln

Eisring Süd - 10. Nov - Terminabsage !!

Aufgrund der warmen Witterung und des Sturms ist es dem Eisring Süd nicht möglich die Freieisfläche rechtzeitig aufzubereiten. Daher müssen wir unser Open-Ice am Sa., 10. Nov 8-10 Uhr leider absagen.


BREAKING NEWS

Sensations-Coup am Transfermarkt: Ex-Caps Profi Yuri Tsurenkov trainiert Eisbrecher-Nachwuchs

 Mit Yuri Tsurenkov hat unser Präsident Anton Sedlacek einen ganz großen Fisch für die Klosterneuburger Eisbrecher aufs Eis gezogen. Yuri, geboren in Moskau,  ist ein CAPS-Spieler der ersten Stunde. Er gehörte zur Gründungsmannschaft der Vienna Capitals im Jahr 2001 und eroberte mit ihnen im Jahr 2005 den ersten Meistertitel in der EBEL. Mit mehr als 300 Meisterschaftsspielen war er über lange Jahr der Publikumsliebling in Wien. Nach seiner erfolgreichen Karriere konnte er als langjähriger Trainer der U12-U17 Junior Capitals und bei ENZO die russische Eishockeyschule erstmals nach Österreich bringen (2012-2015). Aber nachdem Österreich ein kleines Land und Deutschland nicht weit weg ist, zog es Yuri als Cheftrainer für den gesamten Nachwuchsbereich auch nach Deutschland zum EHC Nürnberg (2015-2016). Ob auch Italien ein schönes Land ist, konnte sich Yuri während seiner Tätigkeit beim EHC Vinschgau persönlich überzeugen (2,5 Jahre). Zurück in Österreich sondierte Yuri zuerst die Gegend östlich von Wien, um in Bruck an der Leitha die Nachwuchsarbeit fortzusetzen. Der Donau stromaufwärts folgend traf er dann unseren Präsidenten – und zwischen beiden funkte es gleich. Das Konzept und die Stimmung bei den Eisbrechern Klosterneuburg weckte in Yuri großes Interesse.

 Die Eisbrecher Klosterneuburg und Yuri Tsurenkov verbindet ein wichtiges Grundmotiv. Ein Eishockeyverein muss „wie eine große Familie“ sein. Wir freuen uns wirklich sehr, dass Yuri unser Nachwuchstraining speziell am Montag in der Erste-Bank-Arena als Head-Coach leitet. Aber wir und die Kinder und Jugendlichen werden an ihm nicht nur sein überragendes Wissen und Fähigkeiten als Vollblut Eishockeyprofi schätzen, sondern auch in den Genuß seines Humor und seiner umgänglichen Art kommen. Wie kaum ein anderer vermittelt er uns, dass die Zeit am Eis sehr kostbar ist, um zu lernen, sich weiterzuentwicklen und gemeinsam Spaß zu haben.

 Wir heißen Yuri herzlich bei den Eisbrechern Klosterneuburg willkommen und freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit ihm – wie kurz oder lange sie auch dauern wird - Carpe Diem

 


Saison 2018/19


Hurra!! Der Sommer war sehr schön, aber jetzt fängt bald endlich wieder die Eishockey-Saison an. Wir hoffen ihr habt euch mit viel Eis, Baden und Strandliegen so richtig fit für die neue Saison gemacht. Wenn nicht - keine Sorge, ab September bringen wir euch wieder in Schwung.

 

Die Saison 2018/19 startet am

  • Info-Abend
    • Mo., 10. September, 18:00 Uhr
    • Ort: Eislaufplatz Happyland
    • Eltern: Info-Abend und Grund-Regelschulung (v.a. U12)
    • U12 Greet-and-Meet
      • mit deinem neuen Trainer Mario Camondo
  • Pre-Season Eistraining
    • Training für alle Jugendspieler
      • U8-U15 Training,
        • Mo., 14.30 - 16.00 Uhr,
        • ASH (Erste Bank Arena)
          • September: 17.9., 24.9.
          • Oktober: 1.10., 8.10., 15.10., 22.10.,
          • November: 5.11., 12.11., 19.11., 26.11
        • Sa., 8.15-10.00, Eisring Süd (Freifläche)
          • November: 10.11.
    • Open-Ice-Time
      • alle könne auf's Eis: Oma, Opa, Papa, Mama, ...
      • Sa., 10. Nov., 8:00-9:40, Eisring Süd
    • Spezialtraining
      • U12 (+U14)
        • Sa. 8:05-9:00, ASH 3
          • September: 22.9., 29.9.,
          • Oktober: 6.10., 20.10.,
          • November: 3.11.
        • Freundschaftsmatch gegen Krems
          • So., 7.10, 8-10, ASH 3
      • U15
        • So., 25. Nov. 8:00-9:00, ASH 3
  •  

    • EAHL-Team
      • ASH (Erste Bank Arena )
      • So., 8-10 Uhr, 
      • 23. September - 21. Oktober 2018 (ausg. 7. Okt.)
      • So., 8-9 Uhr, 11.+18. November 2018
  • Home-Season Eistraining
    • ab Mo., 3. Dezember 2018 - Mo., 4. März 2019
      • Happyland Klosterneuburg
      • Training laut Trainingsplan
  • Post-Season Eistraining
    • U15 + Junioren
      • Sa., 10:10-11:40
      • März: 9.3 und 16.3
      • ASH Halle 2
    • EAHL
      • Sa., 10:10-11:40
      • März: 23.3.
      • ASH Halle 2

Ein Eisbrecher (erkennbar an der vereinstypischen Kappe) im Hochgebirge auf der Suche nach Eisflächen, die auch im Sommer bespielbar sind.